Tomandl - So erstellst du Instagram Beiträge mit Mehrwert

Wie erstelle ich einfach Instagram Beiträge mit Mehrwert?

Wie erstelle ich einfach Instagram Beiträge mit Mehrwert?

Du möchtest wissen, wie du einfach Instagram Beiträge mit Mehrwert erstellst? Dazu ist es wichtig, dass du deine Wunschkund*innen möglichst genau definierst. Das bedeutet: Überlege dir zunächst welche Probleme & Herausforderungen deine Zielgruppe hat und wie du sie lösen kannst.

1. Der Weg zu Instagram Beiträgen mit Mehrwert: Kenne deine Zielgruppe!

Die Grundlage für das Erstellen von Beiträgen mit Mehrwert ist deine Zielgruppe. Definiere deine Wunschkund*innen und konzentriere dich auf ihre Ängste, Probleme & Herausforderungen. Was lässt sie nachts nicht schlagen? Mache dir diese bewusst und überlege dir, wie du Mehrwert bieten kannst.

2. Wie kannst du deiner Zielgruppe helfen und in deinen Posts einfach Mehrwert bieten?

Hier ein Beispiel: Du bist Physiotherapeutin und einige deiner Kunde*innen haben durch ihre tägliche Arbeit am PC häufig Verspannungen. Sie haben jedoch kaum Zeit und sind genervt von komplizierten Übungen …

Du könntest also beispielsweise einen Instagram Beitrag erstellen mit diesem spannenden Titel: “3 tägliche Übungen, die deine Verspannungen in unter 15 Minuten ganz einfach lösen.” So würdest du auf das Problem deiner Kund*innen eingehen und ihnen einen konkreten Mehrwert in deinem Beitrag bieten.

3. Beiträge mit Mehrwert: Nutze Emotionen in deinen Instagram Posts

Beschreibe ihren aktuellen Zustand bzw. ihr Problem so genau wie möglich und versetze dich dabei in ihre Lage. Spreche Emotionen an und erkläre alles ganz einfach und verständlich. Nutze einen spannenden Titel, der sie direkt anspricht. Info: Content mit Mehrwert kann neben relevanten Tipps & Tricks zu deinem Thema, aber natürlich auch motivierend oder inspirierend sein. Hier können zum Beispiel Zitate dich dabei unterstützen, deine Werte zu vermitteln. Auch persönliche Geschichte vermitteln Emotionen und inspirieren.

4. Vertrauen und Kontinuität

Wenn deine Follower merken, dass du sie verstehst und ihnen helfen kannst, bauen sie schrittweise Vertrauen zu dir auf und freuen sich auf neue Beiträge mit Mehrwert von dir… Daher ist es wichtig, dass du regelmäßig aktiv bist und relevante Inhalte erstellst. Hier darfst du selbst herausfinden, wie häufig du posten möchtest. Das sorgt für Verlässlichkeit und Stabilität. So wirst du in den Köpfen deiner Community bleiben und kannst dich langfristig als Expertin positionieren.

Fazit

Um Beiträge mit Mehrwert zu erstellen, musst du deine Wunschkund*innen genau kennen. Fokussiere dich auf deine Zielgruppe und mache dir ihre Herausforderungen und Bedürfnisse bewusst. Finde dann Lösungen, sodass sie sich von dir verstanden fühlen und sich auf neue Instagram Beiträge von dir freuen. Bleibe dauerhaft am Ball und erstelle kontinuierlich neue Inhalte. So schaffst du langfristig Vertrauen und kannst dich als Experte/Expertin positionieren. Für mehr Infos und Tipps schaue auf meinem Instagram-Account vorbei.

Hallo, ich bin Jennie!
Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Social Media Marketing und der Onlinewelt.

Ich helfe Selbstständigen und Unternehmen dabei, mit Strategie auf Social Media sichtbar zu werden, damit sie endlich auch online magisch Kunden anziehen. Du weißt nicht genau wie du online überhaupt Kunden gewinnen kannst? Dir fehlt ein Plan, ein Konzept und das Know-How?

Mit der richtigen Strategie verwandeln wir dein Social Media Marketing mit Leichtigkeit in einen echten Kundenmagneten! Deine Kunden sind bereits online. Hast du Lust endlich durchzustarten?

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Jennie!

Meine Mission ist es, Gründerinnen und selbstständige Frauen dabei zu unterstützen, auf Ihren Social Media Kanälen stressfrei und mit ihrer Persönlichkeit sichtbar zu werden. Für mehr Sichtbarkeit, Zeit, Kontinuität und Wunschkunden!